Fürstin Isenburg

Dr. med. Sarah Fürstin von Isenburg

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Inhaberin Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Drs. Isenburg & Neuhann-Lorenz

Dr. med. Sarah Fürstin von Isenburg ist als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie Inhaberin der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Drs. Isenburg & Neuhann-Lorenz in München.

Darüber hinaus ist sie Pionierin auf dem Gebiet der Haut- und Gewebsregeneration mit aus Eigenblut gewonnenen Wachstumsfaktoren. Die zugrundeliegende Technologie ist zum Patent angemeldet, wurde mit Wissenschaftspreisen prämiert (z.B. Science-for-Life 2016), von Wissenschaftlern der Technischen Universität München mitentwickelt und ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

2016 Gründung des Start-ups Cultema GmbH. Zudem ist sie Geschäftsführerin der Schloss Birstein GmbH, Ehefrau und Mutter von drei Kindern.

Lebenslauf / Vita

Dr. med. Sarah Fürstin von Isenburg ist als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie Inhaberin der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Drs. Isenburg & Neuhann-Lorenz in München.

Darüber hinaus ist sie Pionierin auf dem Gebiet der Haut- und Gewebsregeneration mit aus Eigenblut gewonnenen Wachstumsfaktoren. Die zugrundeliegende Technologie ist zum Patent angemeldet, wurde mit Wissenschaftspreisen prämiert (z.B. Science-for-Life 2016), von Wissenschaftlern der Technischen Universität München mitentwickelt und ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

2016 Gründung des Start-ups Cultema GmbH. Zudem ist sie Geschäftsführerin der Schloss Birstein GmbH, Ehefrau und Mutter von drei Kindern.

Kontakt
WEITERE CEU-MITGLIEDER
Stimmen zum Club europäischer Unternehmerinnen

©2022 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?