Clarissa Käfer

„Im Frühjahr 2018 haben wir die Gastronomie auf der Messe Hamburg übernommen. Ich bin daher öfter in dieser wunderschönen Stadt und freue mich auf den Gedankenaustausch und das Networking bei den Veranstaltungen!“

 

Kurzvita:

Clarissa Käfer ist vorwiegend verantwortlich für die KäferBeteiligungsgesellschaften, die ein Hotel und Systemgastronomie umfassen, und als Aufsichtsratsvorsitzende der Käfer AG tätig. Weiter unterstützt sie mit ihrem Know-How auch den Aufsichtsrat des börsennotierten Unternehmens Ludwig Beck AG und ist Aufsichtsratsmitglied der Münchner Bank eG. Zuvor hatte Frau Käfer seit dem Jahr 2008 die kaufmännische Geschäftsführung der Käfer-Gruppe geleitet. Ihre besondere Leidenschaft gilt neben der Zahlenwelt und der Organisation des Oktoberfestes der Weiterentwicklung der Käfer-Schulungsakademie, die mit einigen Preisen ausgezeichnet wurde. Sie kam vom Haus des Sports, bei dem sie als kaufmännische Geschäftsführerin die Leitung der Finanz- und Rechtsabteilung innehatte. Davor arbeitete sie sechs Jahre bei PriceWaterhouseCoopers und absolvierte in der Zeit  erfolgreich das Steuerberater- und Wirtschaftsprüferexamen. Ihr Referendariat legte sie in Shanghai und Montreal ab und betreute die Rechtsabteilung für die Moving Terrain AG.

Vor ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin war Clarissa Käfer als Leistungssportlerin im Snowboarden aktiv (deutschen und bayerischen Meistertitel). Dem Sport ist sie treu geblieben und zählt neben Snowboarden auch Skifahren, Kitesurfen und Joggen zu ihren Hobbies. Außerdem setzt sich Clarissa Käfer sehr engagiert mit der anlässlich der Hochzeit gegründeten „Clarissa und Michael Käfer Stiftung“ für ältere hilfsbedürftige Menschen ein. Seit März 2011 verbringen Clarissa und Michael Käfer ihre Freizeit mit den zwei süßen Jungs Raphael und Nikolas.“

 

Unternehmen:

Feinkost Käfer ist tätig in den Bereichen Feinkosthandel, Gastronomie, Party Service sowie Lizenzvergabe und expandierte sowohl innerhalb Münchens als auch in andere Teile Deutschlands und international. Die KäferBeteiligungsgruppe umfasst neben einem Boutiquehotel auch eine Gastronomiekette für hochwertige italienische und mediterrane Küche. Heute beschäftigt die Käfer-Gruppe inklusive der Käfer-Beteiligungsgruppe in unterschiedlichen Unternehmensbereichen über 1.700  Mitarbeiter und machte 2017 einen Umsatz von € 160 Mio. Käfer ist permanent dabei, den Standard bezüglich Service und Produkte auf höchstem Niveau, Kreativität, Exklusivität und Innovation zu steigern.

Lebenslauf / Vita

 

Kurzvita:

Clarissa Käfer ist vorwiegend verantwortlich für die KäferBeteiligungsgesellschaften, die ein Hotel und Systemgastronomie umfassen, und als Aufsichtsratsvorsitzende der Käfer AG tätig. Weiter unterstützt sie mit ihrem Know-How auch den Aufsichtsrat des börsennotierten Unternehmens Ludwig Beck AG und ist Aufsichtsratsmitglied der Münchner Bank eG. Zuvor hatte Frau Käfer seit dem Jahr 2008 die kaufmännische Geschäftsführung der Käfer-Gruppe geleitet. Ihre besondere Leidenschaft gilt neben der Zahlenwelt und der Organisation des Oktoberfestes der Weiterentwicklung der Käfer-Schulungsakademie, die mit einigen Preisen ausgezeichnet wurde. Sie kam vom Haus des Sports, bei dem sie als kaufmännische Geschäftsführerin die Leitung der Finanz- und Rechtsabteilung innehatte. Davor arbeitete sie sechs Jahre bei PriceWaterhouseCoopers und absolvierte in der Zeit  erfolgreich das Steuerberater- und Wirtschaftsprüferexamen. Ihr Referendariat legte sie in Shanghai und Montreal ab und betreute die Rechtsabteilung für die Moving Terrain AG.

Vor ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin war Clarissa Käfer als Leistungssportlerin im Snowboarden aktiv (deutschen und bayerischen Meistertitel). Dem Sport ist sie treu geblieben und zählt neben Snowboarden auch Skifahren, Kitesurfen und Joggen zu ihren Hobbies. Außerdem setzt sich Clarissa Käfer sehr engagiert mit der anlässlich der Hochzeit gegründeten „Clarissa und Michael Käfer Stiftung“ für ältere hilfsbedürftige Menschen ein. Seit März 2011 verbringen Clarissa und Michael Käfer ihre Freizeit mit den zwei süßen Jungs Raphael und Nikolas.“

 

Unternehmen:

Feinkost Käfer ist tätig in den Bereichen Feinkosthandel, Gastronomie, Party Service sowie Lizenzvergabe und expandierte sowohl innerhalb Münchens als auch in andere Teile Deutschlands und international. Die KäferBeteiligungsgruppe umfasst neben einem Boutiquehotel auch eine Gastronomiekette für hochwertige italienische und mediterrane Küche. Heute beschäftigt die Käfer-Gruppe inklusive der Käfer-Beteiligungsgruppe in unterschiedlichen Unternehmensbereichen über 1.700  Mitarbeiter und machte 2017 einen Umsatz von € 160 Mio. Käfer ist permanent dabei, den Standard bezüglich Service und Produkte auf höchstem Niveau, Kreativität, Exklusivität und Innovation zu steigern.

Kontakt
Stimmen zum Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2018 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?