Katharina Eucken

Geschäftsführende Gesellschafterin der Nachhaltigkeitsberatung Viafuturum GmbH.

Sie berät zum Thema Verankerung von Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Verantwortung in Geschäftsmodell und Unternehmenskultur.

In Umbruchzeiten wie diesen ist es wichtig, sich im Hinblick auf die Themen der Zukunft gut zu positionieren und „Leadership“ in Bezug auf Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Nach dem Motto „Wenn das Danach nicht zu erkennen ist, sollte man es selbst gestalten“ bietet Sie den CeUs  eine Standortbestimmung an, um zu überlegen, wo es sich lohnt, sich weiterzuentwickeln.

Dies Thema ist nicht nur etwas für große Unternehmen. Es geht im Wesentlichen um die eigene Positionierung gegenüber Mitarbeitern, Kunden, der Gesellschaft allgemein und inzwischen auch den Geldgebern. Klimawoche, 5 Jahre SDGs und 20 Jahre UN-Global Compact – da gab es viele Anregungen, gerne stehe ich für ein Gespräch zur Einordnung bereit.

Weiter Information sind unter www.viafuturum.com zu finden.

Ceus für Ceus

©2020 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?