Kirsten Roschlaub (Galerie Roschlaub), Kristina Tröger (CeU-Präsidentin), Sabrina Staubitz (TV-Moderatorin), Margarita Holle (GartenderGegenwart)

Wieder einmal liegt der Club europäischer Unternehmerinnen e. V. (CeU) voll im Trend: Der Einladung von Kristina Tröger, Initiatorin und Präsidentin des Clubs, zu einem hippen Champagner-Picknick folgten mehr als 50 Unternehmerinnen in den GARTENDERGEGENWART.

Bei jeweils selbstgepacktem Picknickkorb mit Decke, kleinen Snacks und viel guter Laune genossen die kunstbegeisterten Ladies des Clubs das Beisammensein beim 1. CeU-Art-Picknick. Die hochkarätige Skulpturenausstellung, durch die die Clubladies eine exklusive Führung erhielten, wurde von CeU-Mitglied Margarita Holle und ihrem Mann Christian initiiert und zusammengestellt, und beinhaltet Werke von 28 teilweise international renommierten Künstlern, die ihren Lebensmittelpunkt in Hamburg haben.

Dazu gehören u.a. Skulpturen von Katharina Grosse, Anselm Reyle, Claudia Comte, oder Paul Morrison. Gerade weil in den vergangenen Wochen und Monaten viele Ausstellungsmöglichkeiten verlorengegangen sind, ist diese Ausstellung, die auf einer zuvor ungenutzten Grünfläche stattfindet, außergewöhnlich. Damit beweist das Ehepaar Holle, dass Kunst auch in Corona-Zeiten auf eine kreative Art und Weise gelebt werden kann: Denn mit der Ausstellung im Freien können Hamburger Kunstinteressierte trotz der Pandemie und der strikten Einhaltung aller Corona-Auflagen voll auf ihre Kosten kommen.

Für den CeU war das Picknick umgeben von künstlerischem Schaffen ein weiteres, neues innovatives Format, das auf begeisterten Zuspruch der CeU-Ladies traf: Ein wiedermal rundum gelungener Abend des Clubs europäischer Unternehmerinnen e. V. (CeU)!

 

©2020 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?