Julia Becker Funke Mediengruppe, Staatsministerin Dorthee Bär und Kristina Tröger CeU-Präsidentin

Auf Einladung von Kristina Tröger, Präsidentin und Initiatorin des Club europäischer Unternehmerinnen e. V., kam Dorothee Bär, MdB, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, zum ersten CeU Lunch Talk in 2020 ins Hotel Vier Jahreszeiten.

Die Politikerin, die mit in der Verantwortung steht, für Deutschland die richtigen Strategien für die Digitalisierung zu finden, gab den über 80 geladenen Unternehmerinnen einen tiefen Einblick in ihre Arbeit. Dorothee Bär erzählte auch anschaulich von den Herausforderungen, die es auf dem Weg in die Digitalisierung zu meistern gilt. So scheiterten viele politische Initiativen an einer Mischung aus einer Blockade innerhalb der Politik aufgrund von Ressort- und Kompetenzstreitigkeiten aber auch mangelnder Veränderungsbereitschaft in der Bevölkerung. So habe eine kürzlich veröffentlichte Studie eindrucksvoll dargelegt, dass die Deutschen international die Nation seien, die Wandel am wenigsten wollten. Entsprechend erreichten Dorothee Bär beispielsweise wäschekörbeweise Zuschriften von Bürgern, die sich gegen den Ausbau des Mobilfunknetzes stellen, und deutlich weniger Initiativen, die sich dafür aussprächen. Erschwert werde die Situation zudem durch die allgemeine Sorge bei vielen Bürgern, dass es ihren Kindern in Zukunft, vielleicht auch durch die Folgen der Digitalisierung, schlechter gehen werde. Nach Bärs Überzeugung brauche es deshalb einen „Ruck in allen Köpfen, um den Mehltau abzustreifen“ und die neuen Verhältnisse gestaltend anzunehmen.

Wie immer konnten die anwesenden Ladies nach den äußerst authentischen und informativen Ausführungen von Dorothee Bär viele Fragen stellen, so dass sich bei gewohnt hervorragendem Ambiente noch eine angeregte Diskussion entwickelte. Eine weitere gelungene Veranstaltung des CeU in Hamburg!

©2020 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?