Sandra Mohsni Tiffany Managing Director D,A,CZ u.a., Lana Müller Designerin, Kristina Tröger CeU-Präsidentin, Ilka Peemöller BUNTE


Sabine Menges-Rosowski, Gaby Abels, Dagmar Stein, Kristina Tröger, Christa Wünsche, Julia Schneider

In der wunderschönen Location des Hauses Lademann in Berlin tauchten die Ladies des Club europäischer Unternehmerinnen (CeU) auf Einladung von Tiffany & Co. Deutschland Chefin Sandra Mohsni und Clubpräsidentin und Initiatorin Kristina Tröger in die Welt der Tiffany Juwelen ein.

Begleitet von einem traumhaften Lunch mit vielen Köstlichkeiten und Getränken und garniert mit blühenden Frühlingsattributen konnte ein kleiner Kreis ausgewählter CeU-Mitglieder die Haute Jewellery des Hauses Tiffany bewundern. Gezeigt wurden ganz besondere Juwelen, wie Tiffany Chefin Mohsni sagte: „Unsere Kunst“: Juwelen, die man sonst in den Stores nicht sieht und die natürlich aus New York den Weg nach Berlin gefunden haben. Sandra Mohsni, die Chefin von Tiffany Deutschland und anderen europäischen Ländern, begrüßte mit einem kleinen Vortrag die Anwesenden. Eine höchst qualifizierte Juwelenspezialistin aus London hielt dann einen Vortrag über die Arten der Steine, die Kollektionen und deren Besonderheiten. Die Augen der CeU Ladies glänzten wie die Juwelen und entsprechend groß war die Freude. Dennoch wurde natürlich an dem Tag auch über die Nachhaltigkeit des Schmucks diskutiert, sowie auch über den Abbau der Steine insbesondere der Diamanten.

Die Atmosphäre war ein absoluter Traum und die Veranstaltung ein wundervolles Highlight für den Club europäischer Unternehmerinnen in der Hauptstadt!

Weitere News aus dem CeU
Stimmen zum Club europäischer Unternehmerinnen

©2022 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?