Dagmar Wöhrl, Dr. Peter Tschentscher Erster Bürgermeister und Kristina Tröger CeU-Präsidentin

Fröhliche Stimmung machte sich im ehrwürdigen Hotel Vier Jahreszeiten breit, als Kristina Tröger, Präsidentin und Initiatorin des Club europäischer Unternehmerinnen e. V., zum Auftakt des Jahres 2020 gleich mit einer weiteren Premiere aufwartete: Erstmalig waren die Ladies zum CeU-Neujahrsdinner geladen!

Und es wurde gleich ein ganz besonderer Gast empfangen. Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, trägt seit 2018 die Verantwortung für die Geschicke seiner Stadt und stellt sich in 2020 erstmalig dem Votum der Bürger über das Amt des Bürgermeisters.

In seinem Vortrag sprach er über die „Vielfalt als Erfolgsfaktor der Hamburger Wirtschaft“ und wie sich Hamburg in verschiedene Wirtschaftsbereiche bewegt und starke Standbeine über Hafen und maritime Wirtschaft hinaus entwickelt habe. Dabei nannte er als Beispiele die Luftfahrt, Windkraft, Gesundheitsbranche, Digitalkonzerne und virtuelle Spieleentwickler, aber auch in wachsendem Maße die Wissenschaft. Zudem pries Tschentscher auch das „hanseatische Erfolgsprinzip seit Jahrhunderten“: Hamburg sei immer „wirtschaftlich kräftig und modern“ gewesen und habe sich frühzeitig dem Wandel gestellt und mitgemacht, deshalb sei Hamburg auch „keine Museumsstadt“ geworden wie viele andere Städte, die mal eine Blütezeit hatten, aber den Fortschritt verpassten. Als Beispiel führte er den Einstieg in die Containerwirtschaft an, der trotz der gravierenden Folgen für die damalige bestehende Hafenwirtschaft entschlossen angegangen und umgesetzt worden sei.

Das Publikum war sehr angetan von den überzeugenden Ausführungen des Bürgermeisters. Als Überraschungsgast präsentierte Kristina Tröger zudem ein prominentes Mitglied des Clubs: Dagmar Wöhrl erzählte von ihren Erfahrungen als Koordinator der Bundeskanzlerin für die maritime Wirtschaft sowie als Mitglied der Investorenriege bei dem Sendeformat „Höhle der Löwen“. Ihre Begeisterung für die Möglichkeit, Einfluss auf junge Gründungen zu nehmen, war spürbar und mitreißend.

Der Abend klang mit angeregten Gesprächen über das Gehörte bei gewohnt hervorragendem Ambiente des Hotels Vier Jahreszeiten aus: Ein gelungener Einstieg in das CeU-Jubiläumsjahr 2020!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

©2020 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?