Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag und Diskussion mit Philipp Welte, Burda Vorstand

28. September 2021 · 18:30 Uhr - 22:00 Uhr

Thema folgt.

Philipp Welte ist 1962 geboren und gelernter Tageszeitungsjournalist. Nach dem Studium der Politikwissenschaften und der Empirischen Kulturwissenschaft an der Eberhard Karls Universität in Tübingen arbeitete er als freier Journalist, bis er 1992 in der Aufbauphase der zur ARD gehörenden öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt MDR nach Leipzig wechselte.

1994 kam er als Kommunikationschef zu Hubert Burda Media, wo er Ende 1998 als Verlagsgeschäftsführer die Verantwortung für BUNTE übernahm. In dieser Funktion lancierte er 1999 die deutsche InStyle als weltweit erste Lizenz der erfolgreichen US-Marke und gründete die Burda People Group, zu der auch die Entertainment- Unit STARnetONE in Berlin gehörte, die unter anderem verantwortlich ist für BAMBI, den wichtigsten europäischen Medienpreis.

Ende 2006 wechselte Welte zu Axel Springer, wo er 2007 Vorstandschef der Bild T- Online AG wurde und in dieser Funktion die Verantwortung für die heutige Bild.de übernahm. Anfang 2008 übernahm er als Chief Marketing Officer die Führung des entstehenden mehrkanaligen Vermarkters Axel Springer Media Impact.

Ende 2008 wurde er in den Vorstand von Hubert Burda Media berufen und verantwortet dort seither das nationale Verlagsgeschäft des Konzerns. Anfang 2021 führte Philipp Welte die deutschen Verlagsaktivitäten von Hubert Burda Media mit mehr als 160 gedruckten und digitalen Medienprodukten unter dem Dach des Konzerns zu einer publizistischen Einheit zusammen: dem neuen BurdaVerlag.

Seit 2017 ist Philipp Welte Vize-Präsident des Verbandes der Deutschen Zeitschriftenverleger VDZ in Berlin und prägt die Debatte um die Zukunft des Journalismus ́ der Verlage. Als Vorstandsprecher der Publikumszeitschriften im VDZ setzt er sich für eine engere Kooperation der Verlage untereinander ein und konnte einige Allianzen auf den Weg bringen, etwa auf dem Gebiet des Vertriebs oder der Marktforschung.

Details

Datum:
28. September 2021
Zeit:
18:30 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

CeU-Hamburg
Telefon:
(040) 897 277 51
E-Mail:
events@ceu-hamburg.eu
Webseite:
www.ceu-hamburg.eu

©2021 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?