Angela Reiner Bain & Company, Petra Winter Chefredaktuerin MADAME, Kristina Tröger CeU-Präsidentin, Susanne Gräfin von Moltke Gut Steinbach Hotel und Châlets, Christiane zu Salm Medienunternehmerin

Es war wieder einmal ein großartiger Abend im Mandarin Oriental Munich, zu dem Kristina Tröger, Initiatorin und Präsidentin des Club europäischer Unternehmerinnen e. V. (CeU), für die Premiere des neuen CeU Formats „Summer in the City“ München lud.

Er begann auf der grandiosen Dachterrasse des Mandarin Oriental, und fand in den schönen Räumlichkeiten des Mandarin Oriental seine Fortsetzung. CeU Gründungsmitglied Petra Winter, Herausgeberin und Chefredakteurin MADAME, sprach zum Thema „Sympathische Frauen“. Petra Winter leitete ein mit einem aktuellen Vergleich. Als jetzt die Krone von Queen Elisabeth auf Prince Charles dem 3. überging, fühlte sie sich erinnert an die Machtübergabe von Angela Merkel auf Olaf Scholz und fragte sich, was das wohl werden würde. Besonders besorgniserregend findet sie im Hinblick auf die Rolle, die Frauen im Berufsleben spielen, die Tatsache, dass nur 25% aller Frauen mit Kindern in Deutschland erwerbstätig sind. Dabei wird jede dritte Ehe geschieden. Petra Winter rät deshalb jeder Frau: Schau, dass Du Dein eigenes Geld verdienst, sonst kannst Du auch keine Macht haben. Und weitere wichtige Ratschläge, die sie allen Frauen mit auf den Weg gab, sind: Macht mehr Tamm Tamm um das, was Ihr gut macht, und nicht um das, was Ihr nicht gut macht. Macht eine bessere Kommunikation, erarbeitet dafür Euren eigenen Stil und kommuniziert passend dazu, so dass auch klar wird, wofür Ihr steht , und welche Dinge gehen und welche nicht. Viele Frauen verlieren nach Petra Winters Meinung ihre Jobs, weil sie herausgedrängt werden und vorher nicht richtig kommuniziert haben. Außerdem müssen man bei seiner Arbeit sehr zuverlässig sein, sich richtig vorbereiten und immer ein Ziel vor Augen haben, um in der Sprache des Journalismus zu bleiben: „Die Überschrift vor Augen haben“. Falsche Bescheidenheit mache nach Petra Winters Überzeugung gar keinen Sinn und sich verstecken helfe auch nicht weiter, man müsse als Frau in hohen Positionen auch mal als Referentin in Podiumsdiskussionen zur Verfügung stehen, Männer ließen sich ständig interviewen. Apropos Interviews: Petra Winter fragt in ihren Interviews gerne Männer: „Wie geht es Ihnen mit der Verbindung von Job und Familie“ oder „was haben Sie in der Handtasche“? Das würde man Männer normalerweise nie fragen, und die Reaktion der Männer darauf sei schön zu sehen.

Hinterher gab es eine spannende Diskussion zu dem Thema mit den teilnehmenden Ladies des Clubs. Allgemeines Fazit war, dass man leben und leben lassen soll. Der Abend verlief sehr anregend und bis in die späten Abendstunden bei schönen Gesprächen und köstlichem Flying Dinner vom Mandarin Oriental, das dadurch ermöglichte Networking war grandios! Ein weiteres ganz besonderes Event für die Bayerische Regionalrepräsentanz des CeU!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

©2022 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?