Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Peter May, Honorarprofessor an der WHU und Experte für Familienunternehmen bei Nachfolge, Governance, Beirat und Vermögen Thema „Welt im Wandel: Strategien für Unternehmerinnen“

17. April 2024 · 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Peter May, Honorarprofessor an der WHU und Experte für Familienunternehmen bei Nachfolge, Governance, Beirat und Vermögen Thema „Welt im Wandel: Strategien für Unternehmerinnen“

Prof. Dr. Peter May

*1958 | Rechtsanwalt

Peter May ist einer der führenden Experten für Familienunternehmen und ein Pionier der strategischen Beratung ihrer Inhaber. Eine große deutsche Wirtschaftszeitung hat ihn in einem Porträt als „Der Familienversteher“ bezeichnet. Der Jurist und Betriebswirt berät und begleitet namhafte Unternehmerfamilien und ist Gründer von PETER MAY Family Business Consulting.

Bereits 1998 gründete er mit der INTES das erste auf Beratung und Qualifizierung von Unternehmerfamilien fokussierte Unternehmen in Deutschland und entwickelte sie zur führenden Marke in ihrem Segment. 2013 verkaufte er die INTES an PwC, seither arbeitet er als strategischer Berater und in zahlreichen gemeinsamen Projekten mit PwC und INTES zusammen.

Peter May ist Honorarprofessor an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar und hat an verschiedenen Hochschulen unterrichtet. Von 2008 bis 2009 war er Inhaber des Wild Group Chair of Family Business am IMD in Lausanne. Er forderte früh eine eigenständige BWL für Familienunternehmen und hat mit dem INTES-Prinzip, dem 3-Dimensionen-Modell, der Inhaberstrategie und der Familienverfassung wichtige Konzepte für die Beratung von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien entwickelt.

Darüber hinaus hat er zahlreiche Initiativen für Familienunternehmen ins Leben gerufen. Der weltweit erste Governance Kodex für Familienunternehmen (2004 in Deutschland und 2005 in Österreich) geht ebenso auf seine Initiative zurück wie die Auszeichnung der Familienunternehmer des Jahres (seit 2004), die Unternehmervereinigung FBN Deutschland (seit 2000) und das Institut für Familienunternehmen an der WHU. Peter May ist Präsident der Governance-Kommission, Juryvorsitzender beim Familienunternehmer des Jahres und Geschäftsführender Vorstand von FBN Deutschland. Mit dem Unternehmer-Erfolgsforum auf Schloss Bensberg (seit 1998) hat er zudem eine der wichtigsten Konferenzen für Familienunternehmer geschaffen.

Daneben ist Peter May Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen zum Thema Familienunternehmen. Seine Standardwerke „Erfolgsmodell Familienunternehmen“ und „Die Inhaberstrategie im Familienunternehmen – Eine Anleitung“ wurden in verschiedene Sprachen übertragen.

Die Arbeitsschwerpunkte von Peter May liegen in der intensiven persönlichen Begleitung von Inhaberfamilien (inkl. Beirats- und Aufsichtsratstätigkeit) sowie in der Übernahme schwieriger und besonders spannender Beratungsmandate.

Sein Leitmotiv lautet: „Familienunternehmen sind meine Leidenschaft. Ich bin glücklich, dass ich diese Leidenschaft mit meiner Neigung zur Weitergabe von Wissen und Erfahrung verbinden und aus meiner Berufung einen Beruf machen konnte. Ich liebe meine Arbeit und alles was damit verbunden ist.“

Details

Datum:
17. April 2024
Zeit:
19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

CeU-Hamburg
Telefon:
(040) 897 277 51
E-Mail:
events@ceu-hamburg.eu
Webseite:
www.ceu-hamburg.eu

©2024 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?