Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Eric Gujer, Chefredakteur NZZ Neue Zürcher Zeitung – Thema: «Mit dem Ukraine Krieg beginnt das 21. Jahrhundert – Was bedeutet das für Deutschland und Europa»

20. Juni 2022 · 19:00 Uhr - 22:30 Uhr

«Mit dem Ukraine Krieg beginnt das 21. Jahrhundert – Was bedeutet das für Deutschland und Europa»

CV Eric Gujer

Beruf

seit 2015 Eric Gujer ist seit März 2015 Chefredaktor der «Neuen Zürcher Zeitung». Gujer gehört der Unternehmensleitung der NZZ-Mediengruppe an. Im Unterschied zu vielen deutschen Medienunternehmen trägt der Chefredaktor die publizistische und wirtschaftliche Verantwortung für die NZZ.

2013 – 2015 Auslandchef der NZZ. Seit seiner Rückkehr aus Berlin im Jahr 2008 arbeitet Eric Gujer als Leitartikler in Zürich, zuständig unter anderem für Fragen der internationalen Sicherheit und Strategie, Deutschland und die EU.

2008 – 2013 Mitglied der Auslandredaktion in Zürich mit den Schwerpunkten Deutschland, EU, internationale Strategiefragen und Terrorismus.

1998 – 2008 Politischer Korrespondent für Deutschland und Leiter des Berliner Büros.

1995 – 1998 Korrespondent für Russland und die GUS mit Sitz in Moskau.

1992 – 1995 Korrespondententätigkeit in Israel, unterbrochen von Aufenthalten in der Redaktion in Zürich und Aufenthalten in Südasien.

1989/90 – 1992 Korrespondent in der DDR und den neuen Bundesländern. Festanstellung in der NZZ nach mehrjähriger Tätigkeit als freier Mitarbeiter. 

Werdegang

1984 – 1989 Studium der Geschichte, Politikwissenschaften und Slawistik in Freiburg im Breisgau und in Köln, abgeschlossen mit dem Magister Artium.

1982 – 1984 Nach dem Abitur Praktikum beim Südwestfunk Baden-Baden und zweijähriges Tageszeitungsvolontariat beim «Mannheimer Morgen».

24. Juli 1962 Geburt in Zürich. Eric Gujer wächst als Sohn eines Schweizer Vaters und einer deutschen Mutter in Bad Königstein (Taunus) und in Baden-Baden auf.

Publikationen

  • «Die neue Weltunordnung» Schriftenreihe der Vontobel-Stiftung, Juni 2018
  • «Schluss mit der Heuchelei», Buch über die deutsche Aussenpolitik, 2007
  • «Kampf an neuen Fronten», Buch über die Nachrichtendienste, 2006

Ehrenämter

Eric Gujer ist Mitglied im Beirat der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) und im Beirat von R21 – Denkfabrik für bürgerliche Politik. Er ist ferner Mitglied im Vorstand der Zürcher Handelskammer und im Vorstand der Zürcher Volkswirtschaftlichen Gesellschaft. 

Persönliches

Verheiratet, keine Kinder. 

Details

Datum:
20. Juni 2022
Zeit:
19:00 Uhr - 22:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

CeU-Hamburg
Telefon:
(040) 897 277 51
E-Mail:
events@ceu-hamburg.eu
Webseite:
www.ceu-hamburg.eu

©2022 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?