Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

September 2019

CeU-Lunch mit Vortrag von Katharina Fegebank – Thema: „Hamburgs Weg zur Wissenschafts- und Innovationsmetropole: Wie wir auch morgen für Wachstum und Wohlstand sorgen.“

30. September 2019 · 12:00 Uhr - 14:30 Uhr

CeU-Lunch mit Vortrag von Katharina Fegebank Zweite Bürgermeisterin und Senatorin in der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung Thema: „Hamburgs Weg zur Wissenschafts- und Innovationsmetropole: Wie wir auch morgen für Wachstum und Wohlstand sorgen. Wenn Hamburg auch in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich sein möchte, muss es Wissenschafts- und Innovationsmetropole werden. Spätestens die vier Exzellenzcluster der Universität Hamburg und deren Auszeichnung als Exzellenzuniversität haben gezeigt: Hamburg hat sich auf den Weg gemacht. Damit dieser Strukturwandel nachhaltig ist, brauchen wir hervorragend ausgebildeten Fachkräftenachwuchs

Erfahren Sie mehr »

November 2019

1. CeU High Tea mit Kirstine Fratz – Zeitgeist Expertin zum Thema: „Mit dem Zeitgeist spielen lernen – Das Geheimnis von Resonanz und Erfolg“

5. November 2019 · 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

1. CeU High Tea mit Kirstine Fratz - Zeitgeist Expertin  zum Thema: „Mit dem Zeitgeist spielen lernen - Das Geheimnis von Resonanz und Erfolg“ Die Kulturwissenschaftlerin und Zeitgeistforscherin beschäftigt sich mit der Dynamik des Zeitgeist, die Macht, die er über uns hat, was er uns verspricht, warum wir ihm folgen und wie man mit ihm erfolgreich spielen lernt. Sie erforscht, wie der Zeitgeist immer wieder neue kollektive Sehnsüchte auslöst, neue Versprechen von einem gelungenen Leben kreiert und damit unser Denken,

Erfahren Sie mehr »

Jahresabschlussveranstaltung 2019 im Ristorante Portonovo an der Alster

26. November 2019 · 18:30 Uhr - 22:30 Uhr

Ristorante Portonovo, Alsterufer 2
Hamburg, 20345 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Jahresabschlussveranstaltung/Weihnachtsfeier im Ristorante Portonovo an der Alster. Weitere Informationen folgen ...  

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

1. CeU-Neujahrsdinner mit Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg. Thema: „Vielfalt als Erfolgsfaktor der Hamburger Wirtschaft“.

23. Januar 2020 · 17:30 Uhr - 20:00 Uhr

Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher

Präsident des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg

Geboren am 20. Januar 1966 in Bremen, evangelisch-lutherisch, verheiratet, 1 Kind

1985 Abitur in Oldenburg (Niedersachsen), Zivildienst in Wittmund (Ostfriesland)
1987 Studium der Humanmedizin und Aufbaustudium Molekularbiologie in Hamburg, 1994 Staatsexamen, 1995 Promotion, 2003 Anerkennung als Klinischer Chemiker, 2006 Facharzt für Laboratoriumsmedizin, 2008 Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg, bis 2011 tätig als Oberarzt im Diagnostikzentrum des UKE
1989 Eintritt in die SPD, Distrikt Mühlenkamp, von 2007 bis 2018 Vorsitzender des SPD-Kreises Hamburg-Nord, seit 2007 Mitglied des Landesvorstandes der SPD Hamburg
1991 bis 2008 Mitglied der Bezirksversammlung Hamburg-Nord, 1999 bis 2008 Vorsitzender SPD-Bezirksfraktion, 2008 bis 2011 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, stellvertretender Vorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion
23. März 2011 Berufung zum Senator und Präses der Finanzbehörde
Vom 28. März 2018 bis 31. Dezember 2018 Bevollmächtigter der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages über die deutsch-französische Zusammenarbeit
Seit 28. März 2018 Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

Erfahren Sie mehr »

EuroMinds – Europa im Focus – Die Zukunft Europas

31. Januar 2020 - 1. Februar 2020

Bucerius Law School, Jungiusstraße 6
Hamburg, Hamburg 20355 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

EuroMinds – EUROPA IM FOCUS – DIE ZUKUNFT EUROPAS

Der CeU ist Knowledgepartner des hochkarätigen Wirtschaftsgipfels.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

„Digitaler Wandel- ist Deutschland dafür gerüstet?“ – CeU-Lunch Talk – Vortrag und Diskussion mit Dorothee Bär, MdB, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung

4. Februar 2020 · 12:30 Uhr - 14:30 Uhr

Dorothee Bär

Geboren am 19. April 1978 in Bamberg; römisch-katholisch; verheiratet; zwei Töchter und einen Sohn.

Altstipendiatin der Hanns-Seidel-Stiftung e.V.; Studium der Politikwissenschaften an der Hochschule für Politik in München und am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin; Abitur in Bamberg am Franz-Ludwig-Gymnasium 1999; Highschool-Diploma in Grayslake, Illinois, USA 1996.

Eintritt in die Junge Union 1992, Eintritt in die CSU 1994,  Haßberge, seit 2001 Mitglied im CSU-Parteivorstand, 2001 bis 2003 Landesvorsitzende des RCDS in Bayern, 2003 bis 2007 stellvertretende Landesvorsitzende der Jungen Union Bayern, 2008 bis 2012 stellvertretende Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands, seit 2008 Kreisrätin im Landkreis Haßberge, 2009 bis 2013 Stellvertretende Generalsekretärin der CSU, seit 2010 Vorsitzende des CSU-Netzrates, seit 2011 Vorsitzende des CSUnet, seit 2011 stellvertretende Bezirksvorsitzende der CSU Unterfranken, stellvertretende Kreisvorsitzende der Frauen Union.

Mitglied des Bundestages seit 2002; 2009 bis 2013 Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, seit Dezember 2013 bis März 2018 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, seit März 2018 Staatsministerin für Digitales.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag und Dialog: Seine Königliche Hoheit Georg Friedrich Prinz von Preußen, Unternehmer und seit 1984 Oberhaupt des Hauses Hohenzollern, zum Thema: „Deutschland und die Hohenzollern“

24. Februar 2020 · 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Thema: „Deutschland und die Hohenzollern“

Erfahren Sie mehr »

März 2020

Verschoben – neuer Termin folgt! | „Wie unterschiedlich kann Führung sein? Praxisbeispiele, Idealsituationen und ein Ausblick in das 21. Jahrhundert“ Kurzvortrag und Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Stephanie Birkner, Professorin Female Entrepreneurship und Inhaberin des einzigen Lehrstuhls für Entrepreneurship in Deutschland an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Brigadegeneral Boris Nannt, Direktor Strategie & Fakultäten der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg, sowie Anita Freitag-Meyer, Inhaberin der Verdener Keks- und Waffelfabrik Hans Freitag GmbH & Co. KG und der Heidekeks GmbH

23. März 2020 · 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Prof.in Dr. Stephanie Birkner (1981) promovierte im Bereich Beratungsforschung und ist seit 2014 Juniorprofessorin an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Dort forscht und lehrt sie im Bereich Female Entrepreneurship. Neben sozialwissenschaftlichen Problemstellung im Kontext der digitalen Transformation z.B. zum Thema Gründungsidentität oder Talent Profiling, interessiert sie insbesondere auch die ingenieurs- und naturwissenschaftlichen (Public) Health Perspektive auf Gendered Innovations. Als zertifizierter Personal Coach sowie LSP Facilitator unterstützt sie akademische Start-Ups. Eigene Gründungserfahrung sammelt sie u.a. seit 2015 als Co-Founder der GREP - German Real Estate Pioniers GmbH. Diese bringt sie als Dozentin der IREBS (Universität Regensburg) unter anderem in dem Intensivstudium „Digital Real Estate Manager“ mit ein. 2018 wurde Birkner für Ihre Arbeit als Top 40 unter 40 der Initiative „Junge Elite Deutschlands“ in der Kategorie „Wissenschaft & Gesellschaft“ von der Zeitschrift Capital ausgezeichnet. Birkner engagiert sich seit 2019 als Direktorin des Oldenburger Center für lebenslanges Lernen (C3L) im Bereich der universitären Weiterbildung. Zudem ist sie als Moderatorin und Referentin auf Panels international vertreten.

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

Verschoben: Neuer Termin folgt – Ingo Zamperoni, Moderator (Fernsehmoderator Tagesthemen) und Journalist zum Thema „Trumps Amerika vor der Wahl: Four more Years?“

26. Mai 2020 · 18:30 Uhr - 22:00 Uhr

Hamburg, Deutschland + Google Karte anzeigen

Verschoben: Neuer Termin folgt! Ingo Zamperoni, Moderator (Fernsehmoderator Tagesthemen) und Journalist  zum Thema  "Trumps Amerika vor der Wahl: Four more Years?"   INGO ZAMPERONI Moderator, Journalist Der gebürtige Wiesbadener beginnt seine Karriere als Producer im ARD-Studio in Washington und volontiert danach beim NDR in Hamburg. Ab 2007 moderiert er das  „ARD-Nachtmagazin“, ab 2012 auch bei den „ARD Tagesthemen“. 2014 geht er als ARD-Auslandskorrespondent nach Washington, bis er 2016 neben Caren Miosga zum Hauptmoderator der „ARD Tagesthemen“ wird. Seine beiden Bücher

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Traditionelles Sommeressen im schönen Ristorante Portonovo an der Alster mit BUNTE Chefredakteur Robert Pölzer zum Thema: Liebe als Erfolgsprinzip

21. Juli 2020 · 18:30 Uhr - 22:30 Uhr

Ristorante Portonovo, Alsterufer 2
Hamburg, 20345 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Traditionelles Sommeressen im schönen Ristorante Portonovo an der Alster mit dem BUNTE Chefredakteur Robert Pölzer zum Thema: Liebe als Erfolgsprinzip Letztendlich dreht sich das ganze Leben um die Liebe. Der Mensch sehnt sich nach LABS (Lob, Anerkennung, Bewunderung, Selbstbestätigung). Er will geliebt werden. Er will die Liebe erleben. Welche Rolle spielen in diesem Zusammenhang die Sozialen Medien? Was machen sie aus uns Menschen? Wie verändern sich Haltung und Werte in unserer Gesellschaft? Wie geht man damit  im Berufsleben um? Und was

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

©2020 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?