Kristina Tröger CeU-Präsidentin, Dr. Martin Marianovicz Marianovicz Zentrum für Diagnose u. Therapie, Clarissa Käfer Käfer AG, Christiane Goetz-Weimer Weimer Media Group 

Kristina Tröger, Initiatorin und Präsidentin des Club europäischer Unternehmerinnen e.V., setzte wieder spannende Akzente, diesmal mit der bayerischen Regionalrepräsentanz des CeU: Der renommierte Dr. Martin Marianowicz lud die Unternehmerinnen zum Thema „Zu viele Operationen in Deutschland – Wohin steuert unser Gesundheitswesen?“ in das Zentrum für Diagnose und Therapie Marianowicz Medizin in München ein.

Gastgeber Dr. Marianowicz ist als Ärztlicher Direktor der Marianowicz Medizin nicht nur eine Koryphäe im Bereich der Orthopädie, Chirotherapie und Sportmedizin. Er ist insbesondere durch seine fundierte Kritik an der zunehmenden Zahl an Operationen in Deutschland auch in den Medien viel zitierter Kenner der Materie und bundesweit bekannt geworden. Die Ladies führte er auf kompetente und sehr charmante Art in die Thematik ein, und stellte anhand von vielen Beispielen und Vergleichen mit anderen Ländern dar, inwiefern in Deutschland viel zu oft und unnötigerweise operiert wird. Die von ihm dargelegten Fakten machten die Problematik sehr anschaulich und stellten ein Plädoyer für eine moderne Behandlung ohne Operationen dar, so wie sie jedes Jahr in großer Zahl im Marianowicz Zentrum durchgeführt werden.

Im Anschluss an den faszinierenden Vortrag fand eine Praxisbegehung mit praktischen Tipps und Test statt, bevor die Ladies dann zu einem Flying Buffet bei Getränken und Fingerfood eingeladen waren. Die Unternehmerinnen ließen dabei den interessanten Abend, so wie beim CeU üblich, mit anregenden Gesprächen genussvoll ausklingen.

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2018 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?