Um dieses spannende Thema ging es in der Veranstaltung, die am 21.04.2016 im Hamburger Porsche-Zentrum Nord-West stattfand. Kristina Tröger, die Präsidentin des Club europäischer Unternehmerinnen, führte die 300 geladenen Gäste auf Bitte des Veranstalters Co-Create durch den Abend. Damit wurde die neue Zusammenarbeit zwischen dem Club europäischer Unternehmerinnen und Co-Create, einem der führenden professionellen Netzwerker des Landes, eingeläutet.

Der Club europäischer Unternehmerinnen und Co-Create passen sehr gut zusammen, denn:

– Beide vernetzten Führungskräfte, die voneinander lernen wollen: und das vertraulich und auf Augenhöhe.

– Beide entwickeln ein starkes persönliches Netzwerk und machen erfolgreiche Menschen noch erfolgreicher.

– Beide haben die besten Köpfe und einen besonderen Spirit.

– Und schließlich schätzen beide die Bedeutung guter Führung gleich hoch ein: die Person bzw. Persönlichkeit ist ausschlaggebend und kann für Unternehmen den Unterschied ausmachen zwischen Erfolg und Misserfolg.

Und wie Kristina Tröger treffend feststellte, passen der Club europäischer Unternehmerinnen und Porsche ebenfalls gut zusammen: Denn sie verbindet Innovation, Schnelligkeit, ein tolles Produkt, und tolle Menschen, die ihre Arbeit lieben.

Steffen Knies, Geschäftsführer des Porsche Zentrums Hamburg Nord-West, begrüßte die anwesenden Gäste in seiner Niederlassung, bevor es dann zum Thema „Co-Creative Führung braucht Persönlichkeitsentwicklung“ einen interessanten Dialog gab. Diesen führte Herr Hans-Georg Joachim, Vice-President von Co-Create, und Herr Martin Permantier, Mitgründer und Geschäftsführer der Short Cuts GmbH, die seit 1995 im Bereich Design wie corporate oder webdesign und Kommunikation tätig ist.

Der Höhepunkt des Abends war die Rede des Keynote Sprecher, Herrn Walter Schatt, der sein Unternehmen SchattDecor in nur 30 Jahren zum Weltmarktführer im Bereich des Dekordrucks machte. Mit über 600 Mio EUR Umsatz und knapp 2200 Mitarbeiter an 13 Produktionsstandorten in 8 Ländern war Herr Schatt prädestiniert dafür, zum Thema „Führen mit Herz und Verstand“ zu sprechen.

Zum Abschluss des Abends nutzten die Gäste die Möglichkeit, sich beim Buffet zum Thema des Abends auszutauschen und natürlich, sich zu vernetzen.

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2017 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

error: Content is protected !!

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?