Michaela Hummel

Geschäftsführerin

„Gerade in der schnelllebigen Medienbranche zählt der persönliche Kontakt. Die Qualität des Netzwerkes erhält dabei eine Schlüsselrolle. Der Club europäischer Unternehmerinnen ist für mich die ideale Plattform, neue Impulsgeberinnen kennenzulernen, die mir ungeahnte Betrachtungsweisen für meine Arbeit als Produzentin eröffnen. Die Veranstaltungen sind immer sehr inspirierend und unterhaltsam.“

Nach dem Magisterstudiengang in Amerikanistik und Komparatistik absolvierte Michaela Hummel die deutsche Journalistenschule in München und arbeitete als Printredakteurin u.a. für die Süddeutsche Zeitung und das Süddeutsche Magazin. 1995 wechselte sie als Reporterin in die Nachrichtenredaktion von Channel 2 in San Francisco. Von 1996 bis 2002 arbeitete sie als Reporterin für Focus TV Magazin, als Autorin und stellvertretende Redaktionsleiterin der Dokumentationsreihe „History“. Mit der Dokumentation „3 Tage im August – Aufstand der Träumer“ gewann sie 1999 als Producerin den Bayerischen Fernsehpreis. Von 2002 bis 2006 war sie als Redaktionsleiterin der ProSieben Reportage tätig. Seit Juli 2006 arbeitet Michaela Hummel bei der Studio Hamburg Produktion Gruppe und übernahm im Juli 2007 die Leitung des non-fiktionalen Bereichs.

Seit Mai 2010 ist Michaela Hummel Produzentin und Geschäftsführerin von Doclights. 2013 gewann sie den Deutschen Fernsehpreis für die ZDF/ZDFneo Produktion „Auf der Flucht“. Weitere Produktionen sind u.a. der ZDFdonnerstalk mit Dunja Hayali, die NDR-Reportagen mit Judith Rakers, die ZDFneo Dokumentation „Der Rassist in uns“.

Die Doclights GmbH entwickelt und produziert non-fiktionale Programme auf höchstem technischen Niveau, modern und unterhaltsam: Ob langlaufende Natur- und Dokumentarserien, Doku-Soaps, Reportagen mit bekannten Moderatoren oder Kino-Dokumentationen. Seit 2011 unter einem gemeinsamen Dach, vereinen die Teams von Entertainment und Naturfilm ihre Erfahrungen in den verschiedenen non-fiktionalen Genres. Die Doclights arbeitet  für die meisten großen deutschen Sender und den internationalen Markt und gehört damit zu den führenden Dokumentar-Produzenten in Deutschland.

Lebenslauf / Vita

Nach dem Magisterstudiengang in Amerikanistik und Komparatistik absolvierte Michaela Hummel die deutsche Journalistenschule in München und arbeitete als Printredakteurin u.a. für die Süddeutsche Zeitung und das Süddeutsche Magazin. 1995 wechselte sie als Reporterin in die Nachrichtenredaktion von Channel 2 in San Francisco. Von 1996 bis 2002 arbeitete sie als Reporterin für Focus TV Magazin, als Autorin und stellvertretende Redaktionsleiterin der Dokumentationsreihe „History“. Mit der Dokumentation „3 Tage im August – Aufstand der Träumer“ gewann sie 1999 als Producerin den Bayerischen Fernsehpreis. Von 2002 bis 2006 war sie als Redaktionsleiterin der ProSieben Reportage tätig. Seit Juli 2006 arbeitet Michaela Hummel bei der Studio Hamburg Produktion Gruppe und übernahm im Juli 2007 die Leitung des non-fiktionalen Bereichs.

Seit Mai 2010 ist Michaela Hummel Produzentin und Geschäftsführerin von Doclights. 2013 gewann sie den Deutschen Fernsehpreis für die ZDF/ZDFneo Produktion „Auf der Flucht“. Weitere Produktionen sind u.a. der ZDFdonnerstalk mit Dunja Hayali, die NDR-Reportagen mit Judith Rakers, die ZDFneo Dokumentation „Der Rassist in uns“.

Die Doclights GmbH entwickelt und produziert non-fiktionale Programme auf höchstem technischen Niveau, modern und unterhaltsam: Ob langlaufende Natur- und Dokumentarserien, Doku-Soaps, Reportagen mit bekannten Moderatoren oder Kino-Dokumentationen. Seit 2011 unter einem gemeinsamen Dach, vereinen die Teams von Entertainment und Naturfilm ihre Erfahrungen in den verschiedenen non-fiktionalen Genres. Die Doclights arbeitet  für die meisten großen deutschen Sender und den internationalen Markt und gehört damit zu den führenden Dokumentar-Produzenten in Deutschland.

Stimmen zum Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2017 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?