Dr. Rüdiger Grube

Bahnchef a.D.

„Führungsstärke und Gestaltungswillen sind Typ- und nicht Geschlechtersache. Dass mehr Ausgeglichenheit in den  Führungsebenen aber zweifelsfrei eine Bereicherung darstellt, ist auch meine persönliche Erfahrung. Bei der Deutschen Bahn wollen wir den Frauenanteil deshalb insgesamt von heute rund 23 Prozent auf 25 Prozent im Jahr 2020 erhöhen, bei den Führungskräften soll dann jede fünfte eine Frau sein. Mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen geht nicht von heute von morgen. Doch was es beschleunigt, sind Netzwerke wie der Club europäischer Unternehmerinnen. Kristina Tröger leistet mit ihrem leidenschaftlichen Engagement einen wichtigen Beitrag dafür, dass die Ziele, die sich Wirtschaft und Politik setzen, auch tatsächlich erreicht werden.“

Stimmen zum Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2017 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

error: Content is protected !!

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?