Christiane Goetz-Weimer

Publizistin und Verlegerin

WEIMER I MEDIA GROUP GmbH

„Mir gefällt der CeU auch deshalb so gut, weil er – um es mit Thomas Mann zu sagen – verliebt ins Gelingen ist… Das bin ich auch, und deshalb gerne dabei!“

Christiane ist Goetz-Weimer ist Publizistin und Verlegerin. Die studierte Historikerin (Paris, Bonn, München) startete ihre Karriere bei der Frankfurter Allgemeine Zeitung als politische Redakteurin. Bei der Gründung der FAZ-Sonntagszeitung verantwortete sie die politischen Interviews und Exklusivgeschichten. 

Ende der neunziger Jahre gründete sie mit Campo-Data eine der ersten RankingAgenturen Deutschlands. Das Marktforschungsinstitut wurde rasch durch seine Publikationen in Welt, FAZ, Handelsblatt und Focus bundesweit bekannt.

Im Jahr 2000 gründete sie dann den CH.GOETZ VERLAG, der sich auf feine, vorwiegend politische Bücher und anspruchsvolle Magazine konzentriert. In diesem Verlag erschienen die offiziellen Staatspublikationen von Nordrhein-Westfalen sowie der Bundesrepublik Deutschland. Vom Magazin für den BDI bis zur belletristischen Liebesbriefsammlung reicht das Publikationsspektrum des Verlages.

2012 wagte Christiane Goetz-Weimer dann – zusammen mit ihrem Mann, dem Publizisten Wolfram Weimer – die dritte, noch größere Gründung einer umfassenden Verlagsgruppe mit Sitzen in München und Berlin. Die WEIMER MEDIA GROUP umfasst heute rund ein Dutzend Medienmarken, die sich auf anspruchsvollen Wirtschafts- und Politikjournalismus spezialisiert haben. In der Gruppe erscheinen „The European“ (Deutschlands größtes Debattenmagazin), der „WirtschaftsKurier“ (Deutschlands führende Mittelstandszeitung) sowie die „Börse am Sonntag“ (offizielles Pflichtblatt der deutschen Börsen). Die WEIMER MEDIA GROUP produziert außerdem Bücher wie Unternehmermagazine und ist einer der größeren Online-Publisher. Zur WMG gehört eine der umfangreichsten Datenbanken in der E-Mailing-Kommunikation in Deutschland. Der Verlag ist außerdem Gastgeber großer Konferenzen wie dem „Ludwig-Erhard-Gipfel“ oder dem „SignsAward“.

Christiane Goetz-Weimer ist Mutter von drei Söhnen und wohnt am Tegernsee bei München.

Ich freue mich über Ihre Nachricht.

Lebenslauf / Vita

„Mir gefällt der CeU auch deshalb so gut, weil er – um es mit Thomas Mann zu sagen – verliebt ins Gelingen ist… Das bin ich auch, und deshalb gerne dabei!“

Christiane ist Goetz-Weimer ist Publizistin und Verlegerin. Die studierte Historikerin (Paris, Bonn, München) startete ihre Karriere bei der Frankfurter Allgemeine Zeitung als politische Redakteurin. Bei der Gründung der FAZ-Sonntagszeitung verantwortete sie die politischen Interviews und Exklusivgeschichten. 

Ende der neunziger Jahre gründete sie mit Campo-Data eine der ersten RankingAgenturen Deutschlands. Das Marktforschungsinstitut wurde rasch durch seine Publikationen in Welt, FAZ, Handelsblatt und Focus bundesweit bekannt.

Im Jahr 2000 gründete sie dann den CH.GOETZ VERLAG, der sich auf feine, vorwiegend politische Bücher und anspruchsvolle Magazine konzentriert. In diesem Verlag erschienen die offiziellen Staatspublikationen von Nordrhein-Westfalen sowie der Bundesrepublik Deutschland. Vom Magazin für den BDI bis zur belletristischen Liebesbriefsammlung reicht das Publikationsspektrum des Verlages.

2012 wagte Christiane Goetz-Weimer dann – zusammen mit ihrem Mann, dem Publizisten Wolfram Weimer – die dritte, noch größere Gründung einer umfassenden Verlagsgruppe mit Sitzen in München und Berlin. Die WEIMER MEDIA GROUP umfasst heute rund ein Dutzend Medienmarken, die sich auf anspruchsvollen Wirtschafts- und Politikjournalismus spezialisiert haben. In der Gruppe erscheinen „The European“ (Deutschlands größtes Debattenmagazin), der „WirtschaftsKurier“ (Deutschlands führende Mittelstandszeitung) sowie die „Börse am Sonntag“ (offizielles Pflichtblatt der deutschen Börsen). Die WEIMER MEDIA GROUP produziert außerdem Bücher wie Unternehmermagazine und ist einer der größeren Online-Publisher. Zur WMG gehört eine der umfangreichsten Datenbanken in der E-Mailing-Kommunikation in Deutschland. Der Verlag ist außerdem Gastgeber großer Konferenzen wie dem „Ludwig-Erhard-Gipfel“ oder dem „SignsAward“.

Christiane Goetz-Weimer ist Mutter von drei Söhnen und wohnt am Tegernsee bei München.

Kontakt

Ich freue mich über Ihre Nachricht.

Stimmen zum Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2017 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?