Die Hauser Alm auf dem Süllberg stand mal wieder im Zeichen der Woman Business Lounge zu der PR-Managerin Nadine Geigle zum fünfzehnten Mal geladen hatte. 120 Ladies aus verschiedenen Branchen lauschten dem Business Talk, der wiederum, nunmehr zum 3. Mal, von CeU-Präsidentin Kristina Tröger moderiert wurde.

Gast des Events war Bert Martin Ohnemüller. Der Autor und Unternehmer sprach über sein neues Buch Lead.Speak.Inspire. Wichtig ist ihm, dass man nach Niederlagen nicht einfach aufgibt, sondern gestärkt daraus hervorgeht. Wenn das Bauchgefühl weiterhin stimmt, solle man seine Träume nicht einfach aufgeben, sondern neue Wege zum Erfolg suchen. Und wichtig ist ihm die Begeisterung für die Sache. Ohnemüller verwies deshalb auf Goethes Zitat: „Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.“ Kristina Tröger interviewte ihn im anschließenden Business Talk und entlockte ihm viele Tipps zum Umgang mit Niederlagen, zur Notwendigkeit, sich auch zu wandeln und zu seinem persönlichen Weg zum Erfolg.

Trachten-Designerin Sandra Abt und ihr Label AlpenHerz aus Kempten, als auch das in Hamburg ansässige Label Meier.Meier der Zwillingsschwestern Christina Helms und Claudia Zeuzem führten die anschließenden Modenschauen durch. Farbenfrohe Röcke mit passenden Jacken sowie hochaufgeschlossene Blusen sind das diesjährige trendige Highlight auf und neben dem Laufsteg gewesen. Und wie immer mit Köstlichkeiten von Sternekoch Karlheinz Hauser kommt das leibliche Wohl garantiert nicht zu kurz. Der Süllberg-Chef ließ Schmankerl der süddeutschen Küche servieren. Und wie immer bei von PR-Lady Nadine Geigle organisierten Events hatten die anwesenden Damen viel Spaß an einen rundum gelungenen Abend.

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2017 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?