Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Exklusives CeU-Pianokonzert: Unternehmensvorstellung des Pianohaus Trübger mit anschließendem Klavierkonzert der Pianistin Caterina Grewe

12. April 2018 · 19:00 - 22:00

Caterina Grewe

Die in Tokio geborene junge deutsch-japanische Pianistin erhielt im Alter von vier Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Als „Steinway Artist“ hat sie mit ihren Konzerten bereits große Anerkennung bei Kritikern und Publikum, insb. in Großbritannien, Deutschland und Frankreich, gefunden. Sie spielte bereits Solo- und Kammermusikabende u. a. in London, Hamburg und Moskau, sowie bei diversen Fernsehaufzeichnungen. Als Solistin gastierte sie mehrmals mit namhaften internationalen Orchestern und erschien außerdem mit Lang Lang bei Sir Michael Parkinson’s TV-Show „Parkinson Masterclasses“, die auf Sky TV ausgestrahlt wurde. Grewe erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise bei namhaften nationalen und internationalen Wettbewerben, u. a. den Sonderpreis „HRH Queen Elizabeth The Queen Mother Rose Bowl“, mit dem sie vom Prince of Wales ausgezeichnet wurde. Grewe wird bei Kritikern und Publikum für die Poesie und das Temperament, das ihr Spielen mit sich bringt und für die Tiefe und Reife ihrer Interpretationen anerkannt. Ihr Debütalbum für KNS Classical erschien im April 2016 mit zwei Werken von Schumann – eines seiner wohl höchst angesehenen Werke (Davidsbündlertänze) und eines seiner eher unbekannten Werke (Concert sans orchestre).

Pianohaus Trübger

Das Pianohaus Trübger feierte gerade sein 145-jähriges Jubiläum – Hamburgs traditionsreichstes Pianohaus ist seit 1872 im Schanzenviertel beheimatet – Yvonne Trübger leitet das Familienunternehmen in vierter Generation. Im Oktober 1872 machte sich ihr Urgroßvater als Instrumentenmacher und Klavierstimmer im Schanzenviertel, dem ehemaligen Klavierbauviertel Hamburgs, selbständig. Heute leitet die gelernte Klavierbauerin Yvonne Trübger das Pianohaus, das sich damit in vierter Generation in Familienhand befindet. Betritt man die eleganten Räumlichkeiten, die auf den ersten Blick nicht so recht ins quirlige Schanzenviertel passen wollen, fühlt man sich wie in einer kleinen Oase. Auf 700 m2 Ausstellungsfläche befinden sich über 150 Pianos und Flügel führender Marken zur Auswahl, ansprechende Angebote zur Klaviermiete für Einsteiger, Silent-Pianos und selbstspielende Diskflügel runden das Portfolio ab. Der hochkarätige Service wird selbstverständlich durch die eigene Meisterwerkstatt gewährleistet. Das Pianohaus Trübger hat sich seit jeher der Musikförderung verschrieben. Das Unternehmen unterstützt unter anderem „Jugend musiziert“, den „Hamburger Instrumentenwettbewerb“ und bietet Nachwuchskünstlern im hauseigenen Konzertraum ein eigenes Podium. Gewürdigt wurde das Engagement bereits mit dem „KulturMerkur“ der Hamburgischen Kulturstiftung und der Handelskammer mit dem EmotionAward.

Fotos: Pianohaus Trübger, Martina van Kann 

Details

Datum:
12. April 2018
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

CeU-Hamburg
Telefon:
(040) 897 277 51
E-Mail:
events@ceu-hamburg.eu
Website:
www.ceu-hamburg.eu

Veranstaltungsort

Pianohaus Trübger
Schanzenstraße 117
Hamburg, 20357 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
040. 43 70 15
Website:
www.pianohaus-truebger.de

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2018 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?