Anita Freitag-Meyer (Verdener Keks-u. Waffelfabr.), Stefanie Schulze (SmileCare), Gwendolyn Frfr. v. Beck-Peccoz (Brauerei Kühbach) und Kristina Tröger (Präsidentin u. Initiatorin CeU)

CeU Regional Kick-off Dinner für Bayern in München

Am Mittwoch, den 31. Mai 2017 ab 19:00 Uhr fand im Hotel Bayerischer Hof am Promenadeplatz in München die Kick-off-Veranstaltung der CeU-Regionalrepräsentanz Bayern statt. Die Club Initiatorin und Präsidentin Kristina Tröger war eigens aus Hamburg angereist und hielt eine begeisternde Eröffnungsrede über die Inhalte und die von Erfolg gekrönte Strategie des Clubs.

Die Zielsetzung des Clubs ist es, unabhängig und überparteilich Frauen in der Wirtschaft zu fördern sowie aufgeschlossene und erfolgreiche Unternehmerinnen zu vernetzen. Dabei sollen durch die Qualität der Vernetzung und des Austausches sowie durch eigene Formate erfolgreiche Unternehmerinnen noch erfolgreicher gemacht werden.

Kristina Tröger stellte fest, dass der Erfolg des CeU darauf basiert, im besten Sinne anders zu sein als herkömmliche Netzwerke von Unternehmerinnen. So pflegt der CeU seinen ganz eigenen Stil, der modern und dabei zeitlos ist. Dabei geht der Club weltoffen und unideologisch vor und vernetzt sich explizit auch mit erfolgreichen männlichen Unternehmern. Dass diese Ausrichtung das Lebensgefühl und die Bedürfnisse vieler erfolgreicher Unternehmerinnen trifft, zeigt sich darin, dass der Club europäischer Unternehmerinnen heute schon ein bundesweit beachtetes und rasant wachsendes Vorzeige-Netzwerk ist, obwohl er erst anderthalb Jahre existiert.

Die Regionalrepräsentanz wird von den renommierten Unternehmerinnen Gwendolyn Freifrau von Beck-Peccoz (Brauerei Kühbach) und Stefanie Schulze (Smilecare GmbH) geführt. Beide sprachen über die geplanten Aktivitäten der Repräsentanz wie z. B. Veranstaltungen mit bedeutenden Unternehmen vor Ort und wie die Vernetzung der Unternehmerinnen vor Ort  z. B. im Rahmen von Business Lunches ablaufen wird.

Dabei meinte Gwendolyn Freifrau von Beck-Peccoz: „Gezielte Netzwerkarbeit forcieren, weibliche Talente fördern und dabei den Spaß nicht vergessen – wir brauchen mehr davon!“ Stefanie Schulze sagte: „Mir gefällt am CeU, dass er ein überparteilich, überkonfessionell und weltanschaulich neutraler Zusammenschluss von berufstätigen Frauen in verantwortungsvollen Positionen ist, der deren Interessen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft offen und selbstbewusst vertritt. Der Austausch im beruflichen Bereich und die Pflege von Freundschaft sind wesentliche Elemente unseres Zusammenseins.“

Eigens zur Kick-off-Veranstaltung angereist waren die Beirätinnen Anita Freitag-Meyer (Verdener Keks- und Waffelfabrik Hans Freitag GmbH & Co. KG) und Dr. Cristina Barth Frazzetta (CBF-Consult). Die Beiratsvorsitzende Anita Freitag-Meyer sagte: „Sehr gern engagiere ich mich im CeU, weil ich einerseits das Netzwerk an interessanten Unternehmerinnen-Persönlichkeiten spannend und bereichernd finde und andererseits, weil ich besonders junge Frauen inspirieren und motivieren möchte, den Weg in die Selbstständigkeit oder Unternehmensnachfolge anzutreten.“ Dr. Cristina Barth Frazzetta berichtete beispielhaft für die vielen Formaten des CeU, die die Mitglieder weiter stärken sollen, von ihrem Angebot eines Coaching Circle, das die Führungsqualitäten der jeweiligen Teilnehmer weiter optimiert.

Mit einem Aperitif in der Farbe des Clubs, Orange, fand die Begrüßung der geladenen, hochkarätigen Unternehmerinnen statt. Bei einem köstlichen Drei-Gänge-Menü in der schönen Atmosphäre des Bayerischen Hofes genossen die Ladies den Austausch untereinander und freuten sich schon auf die zukünftigen Aktivitäten des Clubs.

Auch die überregionale CeU-Führung zeigte sich begeistert. Kristina Tröger freute sich über den Austausch mit den Teilnehmerinnen: „Eine tolle Kick-off-Veranstaltung mit großartigen Unternehmerinnen!“ Die Beiratsvorsitzende Anita Freitag-Meyer meinte: “Was für ein gelungener, stimmungsvoller Auftakt mit engagierten und fröhlichen Frauen. Ich bin sicher, dass sich hier unter der Flagge des CeU regional eine tolle neue Clubrepräsentanz formiert, die vieles bewegen wird!”

Auf die Unternehmerinnen in Bayern warten nach dieser erfolgreichen Kick-off Veranstaltung viele weitere interessante und anregende Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch und zur Vernetzung – eine hochkarätige neue Heimat für erfolgreiche Unternehmerinnen.

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2017 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

error: Content is protected !!

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?