Wer an Bord der EUROPA 2 geht, glaubt gern schon anhand der Ausstattung, dass dieses Schiff zu den weltweit erfolgreichsten Kreuzfahrtschiffen gehört. Vor einigen Tagen konnte sich CeU-Präsidentin Kristina Tröger mit ihrem Club europäischer Unternehmerinnen (CeU) auf exklusive Einladung der Hapag-Lloyd Cruises selbst ein Bild von dem Schiff machen.

Die etwa 70 geladenen Ladies gingen an Bord und wurden zum Captain’s Cocktail mit Canapès in der Belvedere empfangen. Karl J. Pojer, der Vorsitzende der Geschäftsleitung von Hapag-Lloyd Cruises, begrüsste die Unternehmerinnen auf charmante Art an Bord. Er zeigte sich fasziniert vom CeU und stellte auch gleich eine Gemeinsamkeit zwischen dem CeU und dem EUROPA 2 Konzept her: Beide wollen nicht Mainstream sein, sondern sich aus der Masse abheben. Das konnte man auch bei der sich anschließenden Besichtigung des Schiffes schnell erkennen. Sei es der grosszügige OCEAN SPA und Fitness Bereich, die schöne Gestaltung der Suiten, oder das einladende Ambiente der Bars und Vergnügungsbereiche des Schiffes: Überall prägte der Hauch des besonderen Etwas das Bild. Der Berlitz Cruise Guide 2016 vergibt für die gelungene Umsetzung des einzigartigen Konzeptes des Schiffes zum dritten Mal in Folge die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die EUROPA 2 schlicht „das beste Kreuzfahrtschiff der Welt“.

Nach einem abschließenden Besuch in der Sansibar fanden sich die Ladies in der wunderschön gelegenen Belvedere wieder, und genossen bei anregenden Gesprächen, Cocktails und herrlichem Fingerfood, inkl. legendärer Sansibar-Currywurst, den Bilderbuch-Sonnenuntergang über dem Hamburger Hafen.

 

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2017 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

error: Content is protected !!

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?