Ansgar Nolte (Berenberg), Marit Falck (Berenberg), Kristina Tröger (Präsidentin CeU) und Jörn Quitzau (Berenberg)

Ansgar Nolte (Berenberg), Marit Falck (Berenberg), Kristina Tröger (Präsidentin CeU) und Jörn Quitzau (Berenberg)

Zur dritten Gemeinschaftsveranstaltung der Berenberg Veranstaltungsreihe „Women only“ und dem Club europäischer Unternehmerinnen (CeU) kamen 100 interessierte Ladies in die altehrwürdige Bank.

Zur Begrüßung sagte Marit Falck, Prokuristin der Berenberg Bank im Private Banking: „Bereits zum dritten Mal folgen wir unserer liebgewonnenen jungen Tradition und treffen uns mit dem Club europäischer Unternehmerinnen zu einem Wirtschafts- und Finanzausblick auf das laufende Jahr!“ Kristina Tröger, Initiatorin und Präsidentin des Clubs europäischer Unternehmerinnen meinte dazu: „Wir kommen immer wieder gern in die schönen Räume Ihrer Bank und freuen uns auf den Austausch mit Ihren Referenten.“

Gewohnt kenntnisreich und humorvoll gingen die Experten der Bank „mit neuem Schwung ins neue Jahr“. Dr. Jörn Quitzau betrachtete dabei die globalen Volkswirtschaften und aktuellen Entwicklungen weltweit. Und zum ersten Mal in dieser Veranstaltungsreihe konnte er volkswirtschaftlich betrachtet „grünes Licht geben“: Für das Jahr 2018 sehen die Volkswirte der Berenberg Bank, anders als in den Vorjahren, „keine großen Risiken“ voraus. In Quitzaus Worten: „Der Boom hat begonnen.“ Ansgar Nolte lieferte als Leiter fürs Portfoliomanagement interessante Hintergrundinformationen und erläuterte den anwesenden Ladies seine drei Hauptthesen für 2018: „Die Wachstumsdynamik hält an“, „die Vermögenspreisinflation ebbt ab“ und „Aktien sind alternativlos“, auch angesichts hoher Unternehmensgewinne. Nolte sieht in 2018 kein Abflauen des derzeitigen „längsten Wachstumszyklus der Nachkriegsgeschichte“.

Im Anschluss entwickelte sich ein intensiver Austausch zwischen den Experten der Bank und den geladenen Gästen. Viele Fragen wurden nach den Vorträgen gestellt.

Bei sich anschließendem Fingerfood und Getränken im 10. Stock des Bankgebäudes konnten die geladenen Unternehmerinnen nicht nur einen schönen Blick über die Stadt genießen, sondern auch einen sehr aufschlussreichen Abend in angenehmer Stimmung ausklingen lassen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2018 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?