2 Jahre CeU – Jahresrückblick 2017

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

nun sind es schon fast genau zwei Jahre, seitdem wir mit 40 Unternehmerinnen unseren Club europäischer Unternehmerinnen e. V. (CeU) gegründet haben und unsere Erfolgsgeschichte findet kein Ende!

Wir sind nicht nur weiter enorm gewachsen auf mittlerweile über 600 Mitglieder und Interessentinnen – und täglich werden es mehr! Wir haben auch viele weitere namhafte Unterstützer aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft für uns gewinnen können – wenn Sie einen Blick auf unsere Internetseite unter „Stimmen zum Club“ werfen, können Sie sich davon einen kleinen Eindruck verschaffen.

Zum Einstieg in das Jahr 2017 waren wir zu Gast beim Neujahrsempfang unseres Kooperationspartners Club of Hamburg. Der ehemalige Leiter des renommierten HWWA und einer der führenden Ökonomen Europas, Prof. Dr. Thomas Straubhaar, sprach beeindruckend zum Thema „Anstand und Erfolg als nachhaltige Antwort auf Populismus und Nationalismus“.

Es folgte unsere zweite Gemeinschaftsveranstaltung mit der Berenberg Bank Veranstaltungsreihe „Women only“ mit dem Titel „Mit neuem Schwung ins neue Jahr“. Gemeinsam mit den kompetenten Analysten der Bank wurde ein Blick auf die globalen Volkswirtschaften und die für das neue Jahr erwarteten weltweiten politisch-wirtschaftlichen Entwicklungen geworfen und diskutiert.

Mit der Sicht auf das große Weltgeschehen ging es weiter mit der begeisternden RTL Chefreporterin Antonia Rados, die zum Thema „Chaos im Nahen Osten und die Folgen für Europa“ sprach. Versiert und eindrucksvoll ließ sie uns an ihren Erfahrungen und Erkenntnissen ihrer langen und herausfordernden Karriere teilhaben.

Unsere Veranstaltungsreihe zur Bundestagswahl läuteten wir mit einer aus der deutschen Politik und der SPD nicht wegzudenkenden Persönlichkeit ein: Olaf Scholz, erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg und stellvertretender Parteivorsitzender der SPD, folgte unserer Einladung zum Vortrag und Dialog. Staatsmännisch und mitreißend erläuterte er uns seine Einschätzungen verschiedener politischer Themen und öffnete sich einer hochinteressant verlaufenden Diskussion.

Exklusiv für ausgewählte Mitglieder öffnete Montblanc die Türen zu einer seltenen Führung durch die Hamburger Manufaktur der edlen Schreibgeräte. Am Abend waren wir exklusiv in die Montblanc Boutique am Neuen Wall zum Champagner Tasting geladen. Dort führte uns Deutschlandchef Oliver Gößler durch die faszinierende Welt des unverkennbaren weißen Sterns.

Unsere nächste Veranstaltung läutete ein neues Format ein: Mit „CeU After Work“ wollen wir allen Veranstaltungsteilnehmerinnen die Gelegenheit geben, sich in lockerer, angenehmer Atmosphäre im kleineren Rahmen kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Wir starteten mit der Vorstellung von drei im Frühjahr 2016 begonnenen, sehr erfolgreichen Formaten: ‘‘2 for success‘‘ mit Ursula Kaiser,  ‘‘CoachingCircle®‘‘ mit Dr. Cristina Barth Frazzetta und ‘‘CeU meets Professionals‘‘ – Workshops mit Dr. Angelika Dammann. Moderiert wurde der Abend ganz zauberhaft durch Vivian Hecker, Leiterin Marketing und Events Hamburger Abendblatt.

Der großen Bedeutung des Gesundheitswesens zollten wir mit einem Besuch bei einer absoluten Koryphäe ihres Fachs Tribut: Die HELIOS ENDO-Klinik mit ihrem ärztlichen Direktor Prof. Dr. med. Thorsten Gehrke lud uns zu einem aufschlussreichen Vortrag mit Diskussion zum Thema „Die ENDO-Klinik: Kann eine Klinik eine Marke sein?“.

Eine der wichtigsten Logistikmanagerinnen Europas und gleichzeitig die „Erste Frau im Hamburger Hafen“ Angela Titzrath, Vorstandsvorsitzende der HHLA AG, kam zu ihrem ersten öffentlichen Vortrag zu uns und sprach zum Thema „Europa – noch ein stabiler Hafen?“. Kenntnisreich und anregend ließ sie uns an ihren umsichtigen Ansichten teilhaben und überzeugte uns mit ihrer souveränen Art davon, dass die HHLA in sehr guten Händen ist.

Doch auch die schönen Künste kamen bei uns nicht zu kurz: Mit der Präsidentin der Salzburger Festspiele Dr. Helga Rabl-Stadler beehrte uns die Repräsentantin des weltweit bedeutendsten Festivals der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Sie erklärte uns auf faszinierende Art und Weise, wieso die „Salzburger Festspiele – ein Epizentrum des Besonderen“ sind.

Unsere Veranstaltungsreihe zur Bundestagswahl fand ihre Fortsetzung in dem Besuch einer sowohl in Deutschland als auch auf europäischer Bühne wichtigen Persönlichkeit: Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des europäischen Parlaments, Mitglied des Bundesvorstandes der FDP und stellvertretender Vorsitzender der FDP in NRW sprach zu uns auf überzeugende und mitreißende Art darüber, „Warum Deutschland ein Update braucht.“

Unser traditionelles Sommeressen an der Alster im Ristorante Portonovo haben wir mit einer wunderschönen Feier begangen. Die großartige Inga Griese, Journalistin, Autorin, Gründerin und Redaktionsleiterin von “Icon”, dem Stilmagazin der “Welt am Sonntag“, hielt eine überaus inspirierende Dinnerspeech.

Bereits zum zweiten Mal waren wir von Porsche zu einem exklusiven CeU-Fahrtraining in das ADAC Fahrsicherheitszentrum in Lüneburg eingeladen worden und konnten dort auf sehr rasante Art unsere Fahrkünste verfeinern.

Das Automobil ließ uns auch danach nicht los: Mit Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, kam einer der mächtigsten Konzernlenker der Welt zu uns und sprach in dieser für eine der Schlüsselindustrien Deutschlands bewegenden Zeit über „Die zweite Erfindung tschlands bewegenden Zeit über „Die zweite Erfindung des Automobils“.

Im Rahmen unserer Serie zur Bundestagswahl empfingen wir diesmal eine Hoffnungsträgerin der CDU bei uns: Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer kam zum ersten Hamburger „CeU-Ladies Lunch-Talk“ und sprach über ihre Sicht auf die wichtigen Weichenstellungen für Deutschland.

Eine weitere Premiere begingen wir mit dem „1. CeU-Ladies Wiesn-Lunch“ auf zünftige, gemütliche und vor allem fröhliche Weise. CeU Mitglieder und Interessentinnen von nah und fern trafen sich zum Mittagessen und Beisammensein in München auf der Theresienwiese, um das Oktoberfest miteinander zu feiern.

Mit einem Land, mit dem uns eine ganz besondere Beziehung verbindet, eröffneten wir unsere neue CeU-Länderthemenreihe: „Israel – Das eigentlich unbekannte Land“ war der Titel der Veranstaltung mit der für die Völkerverständigung hochengagierten Dr. Sonja Lahnstein-Kandel, Bundesverdienstkreuzträgerin und Ehrendoktorin der Universität Haifa.

Besonders geschmackvoll ging es mit unserem wunderbaren Mitglied Dr. Anne Fleck weiter, Bestseller-Autorin, Ärztin und aus dem Fernsehen bekannte Expertin für innovative Präventiv- und Ernährungsmedizin, die zum Thema „Iss Dich gesund – Die besten Tipps von Doc Fleck“ einen Vortrag hielt und ihr neues Buch vorstellte. Sie wurde dabei an eigens eingerichteten live-cooking Kochstationen unterstützt von der hochkarätigen Küchencrew des Fairmont Hotels Vier Jahreszeiten.

Zu einem für jeden Unternehmer eminent wichtigen Thema war eine der Lenkerinnen eines Weltkonzerns unser Gast: Janina Kugel, Chief Human Resources Officer und Mitglied des Vorstands der Siemens AG sprach und diskutierte mit uns zum Thema „Digitalisierung und die Auswirkungen auf unsere Arbeitswelt“.

Und schließlich feierten wir wie immer zusammen mit dem Weihnachtsmann und vielen Geschenken unsere mitreißende „Jahresabschlussveranstaltung an der Alster“ im Ristorante Portonovo, ließen dieses so ereignisreiche Jahr in fröhlicher Runde Revue passieren und warfen einen Blick ins Jahr 2018.

Darüber hinaus waren wir mit erfreulich vielen diversen Interviews und Auftritten in den Medien präsent, um unser Anliegen und unseren Club klar in der Öffentlichkeit zu vertreten. Dazu zählte u.a. ein Auftritt in der Radiosendung „Redezeit im NDR“, in dem ich zum Thema „Familienpolitik im Wahlkampf“ Stellung nahm.

Als Gastrednerin war ich beim Delegiertentag der CDU Frauen Union in Hamburg und sprach zum Thema „Mehr Frauen an die Spitze“ zu den anwesenden Damen. Es entwickelte sich daraus eine spannende Diskussion mit den Anwesenden zu diesem für Politik und Wirtschaft wichtigen Thema.

Wie in den Vorjahren war ich Mitglied der Jury zur Auswahl der Preisträgerinnen des „EMOTION.award 2017“. Für eine öffentlichkeitswirksame Aktion der Zeitschrift „EMOTION“ übernahm ich auch die Rolle als Mentorin für eine andere Unternehmerin.

Zudem war ich zu Gast bei der Verleihung des unter Kommunikations- und Marketing-Experten besonders hoch geschätzten „SignsAward“ in München, der dieses Jahr u.a. an Annegret Kramp-Karrenbauer verliehen wurde.

Außerdem nahm ich an dem „2. Ludwig-Erhard-Gipfel“ am Tegernsee teil, einem hochkarätigen Gipfel von Entscheidern und Unternehmenslenkern, bei dem Freiheit und soziale Marktwirtschaft im Vordergrund stehen.

Mit einem sehr erfolgreichen „CeU-Regional Kick-off Dinner“ für Bayern im Hotel Bayerischer Hof in München wurden die Aktivitäten der Repräsentanz eingeläutet. Seitdem haben wir schon mehrere schöne Veranstaltungen in München durchgeführt. Zu unserem „1. CeU-Ladies Lunch Talk“ in München kamen die Zwillinge Christina Helms und Claudia Zeuzem von MEIER.MEIER zum Thema „Etablierung einer Marke in der internationalen Mode-Szene am Beispiel von MEIER.MEIER“. Die wunderbare Bibiana Beglau, Schauspielerin und Preisträgerin des Deutschen Theaterpreises Der Faust, hielt im November einen beeindruckenden Kurzvortrag und Dialog zum Thema „Körpersprache – die Entwicklung der persönlichen Präsenz“ in den repräsentativen Räumlichkeiten von Ed.Meier München, die uns unser Mitglied Brigitte Meier nebst Köstlichkeiten und Getränken dankenswerterweise zur Verfügung stellte.

Und auch im europäischen Ausland konnten wir weiter expandieren. Wir haben nunmehr in Spanien unsere Repräsentanz unter der Führung von Katharina Miller (3C Compliance) eröffnet.

Wir danken unseren neuen Repräsentantinnen für ihr Engagement und wünschen allen viel Freude und Erfolg bei ihrer spannenden neuen Aufgabe!

Und, nachdem unser „2 for success“-Mentoringprogramm höchst erfolgreich angelaufen ist, haben wir uns dazu entschieden, eine Partnerschaft mit dem deutsch-arabischen Mentoringprogramm „OUISSAL“ von dem Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein (EMA) einzuläuten, um v.a. Jungunternehmerinnen in der Region zu unterstützen. Einige Mitglieder unseres Clubs engagieren sich seitdem im Rahmen dieser Partnerschaft als Mentorinnen für arabische Unternehmerinnen.

Außerdem habe ich als Präsidentin unseres Clubs traditionell in diesem Jahr einmal die „Women Business Lounge“ moderiert. Diese Veranstaltungsreihe findet mit gelungenem Format und Themenfindung immer wieder großen Zuspruch und gute Resonanz in der Presse.

Auch unsere bestehenden CeU-Formate werden sehr gut angenommen. Unser „CoachingCircle®“ ist in eine neue Runde gestartet, genauso wie unser neuartiges Netzwerkformat „2 for success“. Hier haben sich bereits viele Unternehmerinnen zusammengefunden und nutzen proaktiv die Chancen der Formate. Auch an vielen politischen und wirtschaftlichen bis hin zu gesellschaftlichen Veranstaltungen haben wir teilgenommen, um unseren Club in der Öffentlichkeit zu repräsentieren und bekannter zu machen. Dazu finden Sie auf unserer Website sowie bei Facebook mehr Informationen.

Wie Sie sehen können, war 2017 wiederum ein sehr erfolgreiches und inspirierendes Jahr für uns und entsprechend wächst und gedeiht unser Club weiterhin in rasendem Tempo! Im Namen des Präsidiums danke ich Ihnen herzlich für Ihre Begeisterung und Ihr Engagement für unsere gemeinsame Sache. Ihre auch in diesem Jahr überwältigende Teilnahme an unseren Veranstaltungen und CeU-Formaten zeigt uns Ihre Verbundenheit und Ihr Interesse und spornt uns weiter an!

Sehr herzlich möchten wir uns für die großartige Unterstützung, die wir erfahren haben, bedanken! Unser Dank gilt unserem Beirat, unseren Auslands- und Regionalrepräsentantinnen, unseren vielen Mitgliedern und Unterstützern in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die uns beim Ausbau unseres Clubs, aber auch der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und CeU-Formaten tatkräftig geholfen haben. Und natürlich den Medien, die ausführlich über unsere Veranstaltungen berichten, und unseren Club damit bekannter machen.

Natürlich werden wir im nächsten Jahr 2018 wieder viele spannende, inspirierende und informative Veranstaltungen anbieten! Bitte merken Sie sich deshalb die ersten beiden Termine in 2018 vor:
Wir starten mit dem „3. Ludwig-Erhard-Gipfel“ am Tegernsee, bei dem wir in 2018 erstmalig Kooperationspartner sind. Es erwartet Sie ein hochkarätiger Gipfel mit inspirierenden Vorträgen und Diskussionen mit Entscheidern und Unternehmenslenkern, bei dem wir unseren teilnehmenden Mitgliedern attraktive Sonderkonditionen bieten.

Mit der dritten Gemeinschaftsveranstaltung der Berenberg Bank-Veranstaltungsreihe „Women only“ und unserem CeU werden wir uns am 29. Januar 2018 zum ersten Mal im neuen Jahr wieder in Hamburg sehen. Selbstverständlich erhalten Sie aber auch die Einladung mit allen Details wie immer rechtzeitig vorab.

Liebe Mitglieder, liebe Damen, bei der Gründung waren wir uns alle einig, dass die Zeit mehr als reif war für dieses neue und moderne Netzwerk erfolgreicher Unternehmerinnen, das überparteilich und unabhängig Frauen in der Wirtschaft fördern will. Wir verstehen uns als „Die moderne Stimme der Unternehmerinnen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft“. Und der Erfolg gibt uns Recht!

Über allem steht unser Anspruch an uns selbst, erfolgreiche Frauen noch erfolgreicher zu machen! Alle unsere CeU-Formate, unsere Veranstaltungen und unser persönlicher Austausch untereinander sollen uns inspirieren, informieren und uns stärken! Und das positive Feedback, das wir von Ihnen bekommen und von den zahlreichen Neumitgliedern und Unterstützern, von denen es täglich mehr werden, bestätigt uns, dass wir dies auf hervorragende Weise schaffen! Wir freuen uns sehr, dass Sie mit uns gemeinsam diesen Weg beschreiten.

Im Namen des gesamten Präsidiums wünsche ich Ihnen und Ihren Familien von Herzen eine fröhliche und segensreiche Weihnachtszeit sowie ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2018. Wir freuen uns schon heute auf das Wiedersehen mit Ihnen bei einer unserer schönen Veranstaltungen!

Herzlichst

Ihre Kristina Tröger
Präsidentin

Stimmen zum Club europäischer Unternehmerinnen

IHRE NACHRICHT

Senden Sie uns hier Ihre kurze Nachricht. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Versenden

©2017 CeU – Club europäischer Unternehmerinnen

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?